Helfen Sie mit

 

Spenden Sie Lebensmittel

Ob privat, als Kantine oder als Lebensmittelunternehmen, wenn Sie Nahrung übrig haben, rufen Sie einfach an und wir besprechen alles Weitere. Egal ob eine einmalige Spende oder regelmäßig, wir freuen uns über jede Hilfe.

Telefon: 0202 2644870-0 (Verwaltung)

Spenden Sie Kleidung und Hausrat

Haben Sie Kleidung, die Sie nicht mehr benötigen? Oder Möbel, die noch gut erhalten sind? Unser "Kaufhaus der kleinen Preise" verkauft Kleidung, Möbel, elektronische Geräte und vieles mehr.

Wenn Sie etwas spenden möchten, können Sie es direkt vorbeibringen. Wenn Sie nicht in der Lage sind, die Spenden zu liefern, rufen Sie im Kaufhaus an und klären Sie den Transport direkt mit unseren Mitarbeitern ab.

Telefon: 0202 2644870-12 (Sozialkaufhaus)

Spenden Sie Geld

Um die laufenden Kosten, wie etwa Strom, Wasser und notwendige Löhne zu decken, benötigt die Tafel immer wieder finanzielle Hilfe. Wenn auch Sie etwas Gutes tun und die Tafel bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen wollen, können Sie dies über eine Spende an die Wuppertaler Tafel erreichen.

Unsere Spendenkonten:

Stadtsparkasse Wuppertal  
Konto-Nr.118 117   BLZ 330 500 00

IBAN: DE17 3305 0000 0000 118117  BIC: WUPSDE33XXX

Deutsche Bank Wuppertal
Konto-Nr. 2204949   BLZ 330 700 24

IBAN: DE18 3307 0024 0220 494900  BIC: DEUTDEDBWUP

Natürlich erhalten Sie eine Spendenquittung bei jeder Spende ab 50,00€.

Werden Sie Mitglied

Möchten Sie die Tafel dauerhaft unterstützen? Werden Sie Mitglied im Verein AHK-Wuppertaler Tafel. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 50€ und hilft garantiert Menschen, die es Ihnen danken werden.

Die Beitrittserklärung zum herunterladen finden Sie hier.

Die Satzung des Vereins AHK-Wuppertaler Tafel e.V. finden Sie hier.

Helfen Sie ehrenamtlich

Die Wuppertaler Tafel wird getragen von Spendern und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Falls Sie sich fragen, was kann ich denn tun? Die Wuppertaler Tafel sucht für die Erledigung ihrer Aufgaben Unterstützung.

 

SIE können das Einbringen was Sie können und  was Sie tun möchten. Aber auch in der Zeit die Sie uns schenken wollen sind wir sehr flexibel.

WIR benötigen Hilfe in der Lebensmittelversorgung. In unserer Kantine und auch in den Tafelläden sind hilfreiche Hände gerne gesehen.

Unser Sozialkaufhaus der "Kleinen Preise" braucht Unterstützung in der Vorbereitung,  Aufarbeitung und dem Verkauf. Bekleidung, Hausratsgegenstände und Möbel werden angeboten.

Dies gilt genauso für unsere neue Kinderboutique mit Spielecke. Die jungen Gäste unserer Kindertafel wollen natürlich kindgerecht betreut werden.

Leseratten finden in unserem Büchermarkt bestens sortierte Angebote. Für die Prüfung, Sortierung und  Verkaufsaufbereitung  der Bücherspenden wird Unterstützung für unser Team  gesucht.

Die Organisation des Betriebes Wuppertaler Tafel  benötigt darüber hinaus Unterstützung in der Verwaltung, Disposition, Lagerhaltung und vor allem  Fahrer und Kfz-Betreuer.

Falls Sie neugierig geworden sind, so sollten wir uns kennenlernen.
Der Erstkontakt ist über unser "Team Ehrenamt"  sinnvoll.

Um telefonische Anmeldung unter Telefon-Nr.: 0202/264487033 wird gebeten.

Bürozeiten:

Mo - Sa:     9:00 - 12:30
Mo u. Do: 13:00 - 17:00

E-Mail: Ehrenamt(at)wuppertaler-tafel.de

Menschen für die
Tafel

 

 

Möchten Sie auch etwas für Bedürftige tun?

Aktuelles:

WSV und Horst-Buhtz-Stiftung helfen

WSV und Horst-Buhtz-Stiftung helfen bei der Tafel

Ausser den Mahlzeiten, ausgegeben von Herrn...

LIDL spendet 1000 €

Eine Spende von 1000 Euro für die Wuppertaler Tafel

Neueröffnung der LIDL-Filiale in Wuppertal,...

Rudolf-Steiner-Schüler zu Besuch

Am 21.-23.11.17 durften wir in der Kindertafel einige Schüler der Rudolf-Steiner-Schule begrüßen,...